Moody Decksaloon 41DS

Auszeichnungen Moody Decksaloon 41DS

Mit der neuen Moody Decksaloon 41 wurde die Philosophie „Living on one level“ so kompromisslos umgesetzt wie noch nie. Das elegante Deckshaus mit seiner 360° Panoramaverglasung verwöhnt Sie bei allen Wetterlagen mit hochexklusivem Wohnkomfort. Mit ihrer vorbildlichen Allwetter-Tauglichkeit bleibt die Moody Decksaloon 41 ganz der Moody-Tradition verpflichtet. Die neue Moody Decksaloon 41 – ein Meisterstück moderner Bootsbauingenieurskunst.

 


Exterieur Moody Decksaloon 41DS

83 m² Segelfläche, hohes Rigg

Ein leistungsstarker Segelplan verleiht der Moody DS41 ein enormes Geschwindigkeitspotenzial. Das serienmäßig installierte doppelte Vorstag erleichtert Ihnen den Wechsel des Vorsegels. Die Oberwanten sind am Freibord, die Unterwanten am Decksaufbau angeschlagen, so dass Sie bequem zwischen ihnen durchgehen können. Alle, die nicht am Ruder stehen, genießen den Segeltörn in dem großen, geschützten Cockpitbereich. Kein Zweifel: Die Moody DS41 bietet Ihnen beste Grundlagen für unvergessliches Segelvergnügen. In jedem Detail.

Lifestyle á la Moody.

Über das Walkaround Deck erreichen Sie bequem die Sonnenliege auf dem Vorschiff. Soll dem Sonnenbad ein ausgedehnter Lunch im Schatten folgen, gehen Sie einfach zurück ins Cockpit und fahren das Bimini-Top aus. Jetzt brauchen Sie nur noch den Teak Tisch ausklappen und in den weichen Polstern Platz nehmen. So geht luxuriöse Lebensart – an Bord der Moody DS41.

PATIO PUSH & SLIDING TÜR

Das Cockpit wird im Handumdrehen zum erweiterten Wohnraum. Edel, raumsparend und mit nur einem Handgriff gelingt das mit der innovativen PATIO PUSH & SLIDING TÜR.

Bewegend – selbst vor Anker

Aus welchem Blickwinkel Sie die DS41 auch betrachten, ihre Silhouette verkörpert moderne Sportlichkeit. Der schlank geschnittene Bug mit steilem Steven, die nach oben gewölbte Decksprunglinie – all das lässt ihren dynamischen Charakter erkennen. Die Rumpffenster zeigen die Moody-typische, klare Geometrie. Der Decksalon fügt sich mit seiner schwungvollen Dachlinie nahtlos in das ästhetische Gesamtbild ein.


Interieur Moody Decksaloon 41DS

Die Architektur der Freiheit

Nicht nur im Decksalon scheinen sich alle Grenzen aufzulösen. Diese faszinierende Atmosphäre erwartet Sie auch in der Eignerkabine. Dort entsteht sie durch das außergewöhnlich große Fenster im Vorschiff sowie extra große Rumpffenster.

Durchdachtes Allwetter-Konzept

Wetterlagen können einen Segler überraschen – aber nicht in der Moody DS41. Dank ihrer umfassenden, hochwertigen Ausstattung sind Sie auf alles vorbereitet. Ein geschützter Innensteuerstand befindet sich an der Backbordseite des Decksalons. Segeln Sie in die Reviere Ihrer Träume, ob Norden oder Süden: Die DS41 wird nach Ihrem Wunsch mit Standheizung oder Klimaanlage ausgestattet.

Hell, klar, geräumig: der Innenraum

Das Interieur der DS41 strahlt modernen, warmen Minimalismus aus und macht Ihnen überall großzügige Platzangebote. Das gemütliche U-Sofa mit dem großen Salontisch und die Längspantry schaffen ein großzügiges Wohnambiente. Dazu kommen intelligent integrierte Stauräume. Ein Meisterstück: der extragroße dreitürige-Schrank in der Eignerkabine.

Machen Sie Ihre Yacht einzigartig

Gestalten Sie aus den individuellen Ausstattungsoptionen ein charaktervolles Einzelstück.

Komponieren Sie erlesene Materialien mit eleganten Farben. Bestimmen Sie die Segeleigenschaften vom Segeltuch bis zum Kiel. Konfigurieren Sie aus Motor, Soundsystem und Navigationsinstrumenten Ihre Bordtechnik.


Spezifikation Moody Decksaloon 41DS

CE-Kennzeichnung
A
A
Länge über alles
12.52 m
41.1 feet
Rumpflänge
LWL
11.42 m
37.6 feet
Breite
4.2 m
13.9 feet
Tiefgang
2,25 m
7,1 feet
Tiefgang Option
1,85 m
6,5 feet
Tiefgang Option 2
Verdrängung Option
11.9 t
25,574 lbs
Verdrängung Option 2
Trinkwasser
475 l
125 gal
Treibstofftank
210 l
56 gal
Motor
57 PS Option 80 PS
57 hp Option 80 hp
Kabinen
2
2
Mastlänge über WL
19.9 m
65.3 feet
Gesamtsegelfläche
83 qm
893 sq feet
Genoa
Gennaker


Zurück

Anfrage für Moody Decksaloon 41
Was ist die Summe aus 9 und 4?