HanseYachts AG lässt ersten Privilège Segel-Katamaran zu Wasser



• Erster Katamaran komplett nach HanseYachts Übernahme gefertigt
• Privilège bleibt traditionellen Werten treu
• Französisches Design trifft auf deutsche Ingenieurkunst
• Hohe Qualität, maßgeschneidert, hochseetauglich, elegantes Design, handgefertigt

Les Sables d'Olonne, Frankreich, 01.03.2018. Am 20. Februar ließ Privilège in Port Olona den ersten
Segel-Katamaran zu Wasser, der komplett nach der Übernahme durch die HanseYachts AG gebaut
wurde. Der neue Privilège Series 5 ist der erste, in Zusammenarbeit beider Werften, gefertigte
Katamaran und bestätigt den zukünftigen Kurs der Marke Privilège. Wie jeder Privilège ist auch
dieser Katamaran der Series 5 nach speziellen Kundenwunsch gebaut. Neben einem PerformanceUpgrade
für Rigg und Segel, ist der Salon neu definiert und bietet durch die vergrößerte U-Lounge
noch mehr Platz für Eigner und Gäste.

Privilège CEO Gilles Wagner sagt: "Nach der Übernahme von Privilège durch die HanseYachts AG
haben wir das Know-How beider Werften zusammengefasst und in diesem neuen Katamaran
perfekt umgesetzt. Dieser Privilège ist der Beweis für die zukünftige Ausrichtung unserer Marke.
Wir bleiben unseren traditionellen Werten treu und fertigen Hochseekatamarane nach höchsten
Qualitätsstandards und den individuellen Vorgaben der Eigner. Ein Privilège bedeutet neben
Eleganz und Qualität, vor allem Vertrauen. Vertrauen in mein Team und mich, auf das auch die
zukünftigen Privilège-Eigner bauen können."

Wir laden Sie herzlich ein unsere Privilège Series 5 und Privilège Series 6 Segel-Katamarane auf der
International Multihull Show in La Grand Motte vom 18. bis 22. April zu besichtigen.