Sealine bei Nordlicht Yachting

cms-netcontent.de

Auch das Team von Nordlicht Yachting ist nun für Sie Ansprechpartner bei Fragen rund um SEALINE Yachten.
Seit 01-Januar 2018 ist Nordlicht-Yachting SEALINE Händler für die Region, Fehmarn und Lübecker Bucht, in Zusammenarbeit mit dem Flensburger Yacht-Service.
Hierfür konnten wir Frau Sandra Wambold für unser Team gewinnen. Frau Wambold ist Wassersportlerin von Jugend an, und selbst Motorbootfahrerin in der Lübecker-Bucht.

Press Release
HanseYachts AG verkauft erstmals mehr Motor- als Segelboote auf der boot 2018

Auf der bedeutendsten Wassersportmesse der Welt hat sich Deutschlands größte Yachtwerft in diesem Jahr in Düsseldorf gleich mit 17 Segel- und Motoryachten präsentiert. An sechs Messeständen der HanseYachts AG konnten sich Kunden, Journalisten und Stakeholder dazu über 35 verschiedene Yachten der Werft informieren. Zum ersten Mal präsentierte sich auch Privilege, als Marke der HanseYachts AG mit vier Luxus-Katamaranen im Portfolio. Die vergrößerten Stände führten nicht nur zu einem erneuten Besucherrekord, sondern auch zu sehr guten Verkaufszahlen im zweistelligen Bereich.
Sales Manager Maxim Neumann zieht positive Bilanz: "Die Messe war wie zu erwarten ein voller Erfolg. Alle Marken konnten von einem hohen Auftragseingang direkt auf der Messe profitieren, wo Kunden ihre Yacht noch für die kommende Saison bestellen wollten. Diesen Traum vom eigenen Kiel, möchten wir natürlich für jeden verwirklichen. Schon im letzten Jahr haben wir daher begonnen, die Produktionskapazitäten in Greifswald zu erweitern, um der hohen Nachfrage nachzukommen. Zum ersten Mal in der Firmengeschichte haben wir mehr Motor- als Segelyachten verkauft, was auf den starken Wachstum der Motoryachtsparte zurückzuführen ist. Besonders erfreulich sind die Messeverkaufszahlen bei Sealine, welche sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt haben. Auch vom beliebten Flaggschiff Hanse 675 wurden zwei Unikate auf der Messe spezifiziert und die Fertigstellungen für dieses Jahr vereinbart."
HanseYachts CEO Dr. Jens Gerhardt sieht den Kurs des Unternehmens bestätigt: "Die Mehrmarken-Strategie der Werft passt perfekt ins neue Zeitalter des Wassersports. Durch standardisierte Prozesse und kundenorientierte Produkte, haben wir immer die perfekte Yacht im Portfolio. Die Volumenfertigung ist dabei nicht nur ein Garant für ein ausgewogenes Kostenverhältnis, sondern sichert auch gleichbleibend hohe Qualität nach deutschen Standards. Das ist eine win-win Situation, sowohl für uns als auch für die Endkunden. Diesen Wettbewerbsvorteil kann man auf der boot Düsseldorf besonders gut erkennen, da hier alle aktuellen Yachten der Welt ausgestellt werden und Kunden die Entwicklungsunterschiede der Werften direkt sehen können."

Ein besonderes Dankeschön möchte die HanseYachts AG der Messeleitung für die reibungslose Logistik und den angenehmen Messeverlauf aussprechen.
Wir wünschen allen HanseYachts Kunden einen guten Start in die Saison 2018!